Kick- / Thaiboxen

Das Kickboxen ist ein Vollkontaktsport, welcher in der USA in den 70er Jahren entwickelt wurde.

Es beinhaltet hauptsächlich Tritte und Schläge, aber auch der Clinch wird unterrichtet.

Das Thaiboxen hat uralte Wurzeln und stammt aus Thailand.

Es ist der Vorfahre des Kickboxens und enthält zu den Tritten und Schlägen auch Kniestösse und Ellbogenschläge.

 

Kick-/Thaiboxen ist unverzichtbar für den MMA Sport.

Wir unterrichten alle Schläge und Tritte, Ellbogenschläge und Kniestösse , den (Thai) Clinch, verschiedene Kombinationen und natürlich eine große Bandbreite für die allgemeine Fitness.  Ausserdem ist auch das Abhärten ein Teil des Trainings, da man im Ring oder Käfig eine gewisse Zähigkeit benötigt.

Das Training ist sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene konzipiert.